Hofesh Shechter Company: Grand Finale

(London/Großbritannien)

Deutschland-Premiere

Direkt von ihrer Weltpremiere in Paris kommt die neueste Uraufführung des Rockstars unter den zeitgenössischen Choreographen: Wieder entwirft der ausgebildete Schlagzeuger Hofesh Shechter die Klangkulisse zu seinem Stück selbst, die Musik wird live gespielt. Seine Werke sind wie Explosionen und fegen mit roher Kraft über die Bühne, sie stampfen in beschwörenden Ritualen und zersplittern in harten Schnitten. Grand Finale zeigt uns eine Welt im freien Fall, in der die Menschheit durch surreale Szenen und Emotionen ihrem Ende entgegentrudelt. Shechter entwirft eine mythische, elementare Vision, die es schafft, gleichzeitig komisch, düster und schön zu sein. Wie eine gewalttätige Komödie voller anarchischer Energie, die im Widerstreit mit sich selbst liegt. In seiner neuesten Produktion untersucht der Israeli mit Wohnsitz in London den Zusammenprall gefühlsduseliger Sentimentalität mit der Brutalität eines Lebens, in dem der Körper ein Kampfmittel ist.

Mit Live-Musik

In Koproduktion mit COLOURS International Dance Festival

Choreographie: Hofesh Shechter

Termine und Preise

VVK: Kat. 1: 51,- / erm.: 41,- / U-18J.: 41,-
Kat. 2: 44,- / erm.: 35,- / U-18J.: 35,-
Kat. 3: 36,- / erm.: 29,- / U-18J.: 15,-
Kat. 4: 28,- / erm.: 22,- / U-18J.: 15,-
Kat. 5: 19,- / erm.: 15,- / U-18J.: 15,-
incl. Geb.

Credits

Choreographie: Hofesh Shechter
Musik: Hofesh Shechter
Musiker: James Adams, Chris Allan, Rebekah Allan, Mehdi Ganjvar, Sabio Janiak, Desmond Neysmith
Premiere: 14.6.17, Paris
Dauer: tbc

Performed by: Hofesh Shechter Company
Bühnen- & Kostümdesign: Tom Scutt
Lichtdesign: Tom Visser
Musikalische Mitarbeit: Nell Catchpole & Yaron Engler
TänzerInnen: Chien-Ming Chang, Frédéric Despierre, Rachel Fallon, Mickael Frappat, Yeji Kim, Kim Kohlmann, Erion Kruja, Merel Lammers, Attila Ronai, Diogo Sousa.
Mitarbeit Künstlerische Leitung: Bruno Guillore

Produced by Hofesh Shechter Company and commissioned by Georgia Rosengarten.
Our Commissioning Partners are Sadler's Wells, Théâtre de la Ville-Paris / La Villette-Paris and Brighton Dome and Festival. Co-commissioned by Colours International Dance Festival Stuttgart, Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, Romaeuropa Festival, Theatre Royal Plymouth and Marche Teatro / Inteatro Festival together with Danse Danse Montréal, HELLERAU-European Center for the Arts Dresden, Dansens Hus Oslo, Athens and Epidaurus Festival, HOME Manchester and Scène Nationale d’Albi.
Grand Finale is generously supported by the International Music and Arts Foundation

Foto: Rahi Rezvani

Funded by

Premium Partners

Partners

Supporters