Hofesh Shechter Company: Grand Finale

(London/Großbritannien)

Deutschland-Premiere

Direkt von ihrer Weltpremiere in Paris kommt die neueste Uraufführung des Rockstars unter den zeitgenössischen Choreographen: Wieder entwirft der ausgebildete Schlagzeuger Hofesh Shechter die Klangkulisse zu seinem Stück selbst, die Musik wird live gespielt. Seine Werke sind wie Explosionen und fegen mit roher Kraft über die Bühne, sie stampfen in beschwörenden Ritualen und zersplittern in harten Schnitten. Shechter zeigt soziale und ethnische Konflikte, männliche Aggression, Krieg und Gewalt in einem Tanz, der körperlich schmerzen kann. In seiner neuesten Produktion untersucht der Israeli mit Wohnsitz in London den Zusammenprall gefühlsduseliger Sentimentalität mit der Brutalität eines Lebens, in dem der Körper ein Kampfmittel ist.

Mit Live-Musik

In Koproduktion mit COLOURS International Dance Festival

Choreographie: Hofesh Shechter

Termine und Preise

VVK: Kat. 1: 51,- / erm.: 41,- / U-18J.: 41,-
Kat. 2: 44,- / erm.: 35,- / U-18J.: 35,-
Kat. 3: 36,- / erm.: 29,- / U-18J.: 15,-
Kat. 4: 28,- / erm.: 22,- / U-18J.: 15,-
Kat. 5: 19,- / erm.: 15,- / U-18J.: 15,-
incl. Geb.

Credits

Foto: Rahi Rezvani

Funded by

Premium Partners

Partners

Supporters